Beitragsbild - Klarer Anspruch

Klarer Anspruch

Wir fertigen mit viel Liebe und auf Basis des traditionellen Handwerks köstliche Wurst- und Schinkenspezialitäten. Mit unseren Produkten tragen wir den regionalen Charakter der sächsischen Oberlausitz und Niederschlesiens in die Welt. 

Das ist der Qualitätsanspruch der Fachfleischerei Korch: Regionale Fleischproduktion für Wurstwaren und Schinken allerhöchster Qualität, die Sie gerne auf Ihr Frühstücksbrot legen.

Respekt vor den Tieren, deren Fleisch wir verarbeiten, steht in unserem Selbstverständnis ganz oben. Dementsprechend wählen wir nur Zulieferbetriebe aus, bei denen Aufzucht und Fütterung im Einklang mit dem Tierwohl stehen. Ebenso wichtig ist uns die Verantwortung gegenüber unseren Kunden. Permanente Kontrolle, Transparenz und der Verzicht auf Gentechnik, künstliche Aromastoffe oder Geschmacksverstärker sind weitere Aspekte unseres Qualitätsversprechens.

Traditionelles Handwerk

Um gute Schinken und Würste herzustellen, braucht es eine Menge Fingerspitzengefühl. Das beginnt schon bei der Auswahl der Fleischteile und deren fachgerechter Zerlegung. Fleisch ist ein Naturprodukt, denn jedes Tier ist anders. Nur ein Meister des Fleischerhandwerks kann die Herstellung so individuell steuern, dass immer höchste Qualität als Ergebnis steht.

Natürlich kommen bei Korch auch modernste Maschinen zum Einsatz. Sogar Roboter gehen uns zur Hand. Das sind aber nur Hilfsmittel, um die schwere Arbeit beim Cuttern oder Mischen zu erleichtern oder um effizienter zu verpacken. Der Rest ist noch immer echte Handarbeit. Und dabei wollen wir es auch belassen. Denn in der Korch-Familie arbeiten fast 400 fleißige Mitarbeiter/innen denen wir uns verantwortlich fühlen.

Nachhaltigkeit

Mensch und Umwelt stehen im Zentrum unseres Handelns. Da ist es selbstverständlich, dass wir den Nachhaltigkeitsgedanken thematisieren. Das beginnt für uns schon im ressourcenschonenden Umgang mit Energie und Wasser. Unsere Produktionsräume werden permanent auf unter fünf Grad Celsius gekühlt. Als logische Konsequenz haben wir bereits vor vielen Jahren die Themen Energierückgewinnung und selbsterzeugte Energie auf unsere Agenda gesetzt.

Die Vermeidung langer Transportwege ist ein weiterer wichtiger Aspekt für die Fachfleischerei Korch. Unsere Rohstoffe um die halbe Welt zu fahren, nur um zu sparen? Nicht mit uns! Wir stärken mit unserem Engagement die regionale Wirtschaftskraft. Denn wir arbeiten überwiegend mit Zulieferern und Dienstleistern aus der Region. Faire Löhne und Gehälter, weit über dem üblichen Branchenniveau, sind für uns ganz selbstverständlich.

Von unseren Erzeugern und Schlachtbetrieben erwarten wir, dass sie nach den gleichen ethischen und ökologischen Grundsätzen produzieren wie wir:

  • Respekt gegenüber den Tieren und der Umwelt
  • Keine Gentechnik im Tierfutter
  • Kein prophylaktischer Einsatz von Antibiotika
  • Keine Wachstumshormone

Haben Sie noch Fragen? Dann schreiben Sie uns!

Rückruf gewünscht?

janein