Beitragsbild - Einzigartige Produkte

Einzigartige Produkte

Was unsere regionalen Wurst- und Schinkenspezialitäten so besonders macht?

  • beste Zutaten von ausgewählten, zertifizierten Zulieferern
  • ganz viel Liebe und die Erfahrung aus 3 Generationen
  • eine traditionelle, handwerkliche Herstellung
  • unsere spezielle Räucherung mit echtem Buchenholz

Gerade das Räuchern im Buchenrauch gibt Korchs Original Radeberger Schinkenspezialitäten seine einzigartige Note, ohne dabei den typischen Schinkengeschmack zu überdecken. Unseren Würstchen erhalten dadurch ihre unverwechselbare goldgelbe Farbe und ihr herzhaft-rauchiges Aroma.

Übrigens: Allein unsere Lachsschinken durchlaufen mehr als 20 manuelle Arbeitsschritte. Wenn wir von Handwerk sprechen, ist das also keine banale Floskel, sondern gelebte Tradition. Und das schmeckt man auch. Auch die regionalen Einflüsse aus Schlesien, der Oberlausitz und dem Rheinland prägen den Geschmack unserer Produkte. Diese „Cuvée“ macht den unverwechselbaren Korch-Geschmack aus.

Unser Produktportfolio ist inzwischen auf fast 400 Wurst- und Schinkenspezialitäten gewachsen. Wir sind im Filialgeschäft mit unseren Korch-Fachfleischereien groß geworden. Darum sind wir auch in allen Sortimentsbereichen rund um regionale Wurstspezialitäten zuhause, zum Beispiel:

  • Rohschinken: Lachsschinken, Nussschinken, Räucherlende, Schinkenspeck
  • Kochschinken: Metzgerkochschinken, Schinken Prager Art, Farmerschinken
  • Exclusive Delikatessen: Rinderlachsschinken, Smoked Beef, Handgesalzener Lachsschinken
  • Brühwurst: Lyoner, Sächsischer Leberkäse, Bierwurst etc.
  • Rohwurst: Knacker, Mettwurst oder edle Salamispezialitäten
  • Streichwurst: Leberwurst, Teewurst, Appetiter
  • Würstchen: Wiener Würstchen, Bockwürstchen, Kamenzer Würstchen, Knoblauchwurst
  • Hausmacher Wurstringe: Leberwurst, Mettwurst, Jagdwurst, Blutwurst

Deutschlandweit in aller Munde sind wir vor allem mit unserem Original Radeberger Lachsschinken und unseren Käsewürstchen mit echtem Elbländer Käse. Diese Produkte können Sie fast überall im gut sortierten Lebensmitteleinzelhandel kaufen.

Unsere Produkte sind vielfach ausgezeichnet. Darunter befinden sich fast 500 DLG-Prämierungen, inklusive dem „Preis der Besten“, den wir schon mehrfach in Empfang nehmen durften. Die größte Auszeichnung ist jedoch das Vertrauen und stetige Lob unserer Kunden.

Schinkenspezialitäten

Wir fertigen ausschließlich handwerkliche Schinken aus ganzen Fleischteilstücken (Keule, Rücken, Filet, etc.). Dazu verwenden wir nur beste Rohstoffe von kontrollierten Zulieferbetrieben aus der Region. Hinzu kommen noch Salz und Gewürze nach überlieferten Familienrezepten. Viel mehr braucht ein guter Schinken nicht. Darum arbeiten wir bei der Fachfleischerei Korch auch ganz ohne Geschmacksverstärker.

Original Radeberger Premium Lachsschinken

Original Radeberger Nuss-Schinken

Original Radeberger Lachsschinkenspeck

Original Radeberger Frühstücksschinken

Original Radeberger Landschinken

Original Radeberger Rinder-Rohschinken

Kleine Schinkenkunde

Das Wort „Schinken“ leitet sich vermutlich vom indoeuropäischen Wort „skeng“ (schief, krumm) ab und bezeichnete wahrscheinlich die Krümmung des Oberschenkelknochens beim Schwein. Im eigentlichen Sinn bezeichnet das Wort „Schinken“ die Schweinekeule. Daher die Bezeichnung Schinkenbraten. Heute steht Schinken für eine Zubereitungsart. Schinken als Aufschnitt unterteilt man in Rohschinken und Kochschinken.

Beim Rohschinken werden rohe Fleischteile durch Salzen oder Pökeln haltbar gemacht und anschließend geräuchert oder luftgetrocknet. Dabei reifen die Schinken, werden wunderbar mürbe und entwickeln das typische Schinkenaroma. Auch unser Original Radeberger Lachsschinken zählt zu den Rohschinken. Der wird

jedoch aus dem Schweinerücken, dem Kotelettstrang auch Lachs genannt, hergestellt. Aus dem besonders mageren Fleischstück entsteht eine unvergleichlich zarte Schinkenspezialität, die auf der Zunge zergeht. Den müssen Sie probieren.

Für einen Kochschinken werden die Fleischteile, meist aus der Keule, in Salzlake gepökelt. Das führt zu einer „Umrötung“. Anschließend werden die Schinken sanft gegart – durch Brühen, Schmoren oder heißes Räuchern. Das macht die Kochschinken unvergleichlich saftig. Sie enthalten deutlich mehr Flüssigkeit als Rohschinken. Das bedeutet: Kochschinken müssen immer gut gekühlt und rasch verzehrt werden. Aber lecker ist immer schnell weg. Darum werden unsere Schinken sowieso niemals alt.

Bio-Produkte

Für unsere Bio-Produkte beziehen wir hochwertiges Qualitätsfleisch von ausgewählten Bio-Bauern. Eine nachhaltige Produktion, ökologische Faktoren, und die Korch-typische Herstellung ohne künstliche Geschmacksverstärker, Farbstoffe und Aromen machen unsere Bio-Produkte aus. Für den einzigartigen Geschmack sorgen Gewürze, Kräuter, echter Buchenholzrauch und natürlich viel Liebe und Geduld bei der Herstellung und Reifung.

Mehr Informationen zu unsere Bio-Produkten kann man hier erfahren: original-radeberger.de/bio

Original Radeberger Bio-Rinderrohschinken

Original Radeberger Bio-Lachsschinken

Original Radeberger Bio-Graved-Schinken

Unser Brühwurst-Sortiment

Brühwürste werden, wie der Name schon erahnen lässt, gebrüht. Dafür wird ein feines Wurstbrät hergestellt. Für einige Sorten werden dem Brät noch kleinere oder größere Fleisch-, Schinken- oder Speckstücke beigefügt.

Die bekanntesten Vertreter dieser Gruppe sind: Mortadella, Lyoner, Bier- und Jagdwurst sowie die kleineren Ausgaben wie Wiener Würstchen, Bockwürstchen, Kamenzer oder Knoblauchwurst. Einige Sorten werden nur gebrüht, andere werden noch durch Räuchern verfeinert.

Original Radeberger Käsewürstchensticks

Original Radeberger Wiener Würstchen

Original Radeberger Käsewiener

Unser Rohwurst-Sortiment

Typische Vertreter im Rohwurstsegment sind Mettwurst, Knacker und Salami. Es sind vielleicht nicht die magersten Vertreter der Gattung Wurst – mit Sicherheit aber die leckersten! Doch keine Angst: Es ist nicht so sehr das Fett, das uns runder werden lässt, als vielmehr der zusätzliche Zucker in vielen Lebensmitteln.

Bei den Rohwürsten wandeln kleine, fleißige Helfer – die Milchsäurebakterien – den im Fleisch vorhandenen Zucker um. Dadurch reifen die Würste und bekommen ihr typisches, leckeres Aroma. Das zusätzliche kalte Räuchern sorgt nicht nur für einen verführerischen Duft, sondern auch dafür, dass die Würste kräftig Wasser verlieren (ca. 30 Prozent), trocknen und dadurch länger haltbar bleiben.

Bei Rohwürsten gibt es regional geschmackliche Unterschiede.

Typisch sächsisch sind Kümmel, Schwarzer Pfeffer und Knoblauch.

Typisch Korch ist:

  • ohne Geschmacksverstärker
  • ohne künstliche Aromastoffe
  • ohne Laktose

Original Radeberger Rindfleisch-Knacker

Original Radeberger Schweinefleisch-Knacker

Original Radeberger Käse-Knacker

Saisonale Delikatessen

Jede Jahreszeit prägt ihren eigenen Geschmack. Der Sommer mag’s leichter, der Winter etwas deftiger. Mit Korch und Original Radeberger hat guter Geschmack immer Hochsaison.

Damit das auch immer so bleibt, entwickeln wir ständig neue saisonale Delikatessen – kleine kulinarische Highlights für die ganz besonderen Anlässe. Mit unserer Grill-Broschüre liefern wir jede Menge Tipps zum Thema Grillen und geben einen Überblick zu unseren Highlights 2019. Die Broschüre finden Sie auch in unseren Filialen. Sie können aber schon mal online einen Blick hineinwerfen. Viel Spaß beim Lesen!

Original Radeberger Senf-Steaks

Original Radeberger Bier-Steaks

Original Radeberger Zitronen-Pfeffer-Lemon-Steaks

Original Radeberger Mexico-Steaks

Original Radeberger Camembert-Steaks

Original Radeberger Bärlauch-Steaks

Original Radeberger Dynamo-Bratwurst

Original Radeberger 4 Kids Bratwurst

Original Radeberger Käse-Bratwurst

Calypsospieß

Filetos mariniert

Geflügelspieß mit Aprikose

Geflügelspieß mit Zucchini

Grillzopf

Gyros-Taschen

Gyros-Spieß

Zypernspieß

Lammspieße

Lammzöpfe

Putenbrust mariniert